Geschäftsbereiche

Das operative Geschäft der Delignit AG ist in zwei Zielmärkte aufgeteilt:

Zielmarkt Automotive: 

Der Zielmarkt Automotive ist in die Produktgruppen LCV (Transporter, engl. light commercial vehicle), Reisemobile und PKW (engl. passenger cars) aufgeteilt. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Herstellung und der Vertrieb von Laderaumschutzsystemen und Sicherheitsausstattungen (Interieur) für die Klasse der leichten Nutzfahrzeuge (LCV). Diese Systeme finden als Laderaum-Boden, -Wand sowie –Trennwand u. a. bei führenden Herstellern leichter Nutzfahrzeuge in der Erstausstattung (OEM) wie auch der Nachrüstung (After Sales) umfangreiche Verwendung. Für den Reisemobile-Bereich werden Interieur- Ausstattungen wie z. B. Schranksysteme geliefert. Im Bereich PKW kommen z. B. Kofferraumabdeckungen bei namhaften OEMs zur Verwendung.

Zielmarkt Technological Applications:

Die Produkte des Zielmarkts Technological Applications sind in die Produktgruppen Building Equipment (Gebäudeausstattung), Compressed Wood (Kunstharzpressholz), Railfloor (Schienenfahrzeugausrüstungen) und Spezialanwendungen aufgeteilt. Im Bereich Building Equipment werden z. B. Fußbodenlösungen für die Herstellwerke der Automobilhersteller wie auch für Warenverteilzentren sowie Buchen-Multiplex-Sortimente über den Holzhandel geliefert. Der Bereich Compressed Wood fasst hoch- und –mittelverdichtete Materialien zusammen, die für Anwendungen im Anlagen-, Maschinen- und Transformatorenbau zum Einsatz kommen. Der Bereich Railfloor bedient die Hersteller von Schienenfahrzeugen mit Bodensystemlösungen zur Erfüllung internationaler Brandschutz- und Schallschutzkonzepte. Im Bereich Spezial sind diverse Sonderprodukte für Anwendungen z. B. im Modellbau sowie für Musikinstrumente und Sportgeräte zusammengefasst.

Anwendungen

Das vielfältige Leistungsspektrum der Delignit-Werkstoffe wie auch Ihre speziellen technischen Eigenschaften schaffen die Basis für eine Vielzahl verschiedener Anwendungsmöglichkeiten.

In enger Kommunikation mit unseren Kunden sind wir fortwährend bestrebt neue Aufgabenstellungen zu diskutieren und gemeinsam innovative Problemlösungen auf der Basis von Delignit zu entwickeln. Dadurch ergeben sich immer neue Anwendungen und Einsatzgebiete für die Delignit Produkte und Systeme.

Im Alltag begegnen Ihnen die Delignit Werkstoffe, Systeme und Anwendungen z.B. als Nutzfahrzeugladeraumausstattung eines Kleintransporters, Wandverkleidung in einer Oper, Fußboden eines Schienenfahrzeuges, Stimmstock in einem Klavier oder aber Sicherheitstresen des Kassenschalters Ihrer Bank.