Unternehmensstruktur

Das operative Geschäft der Delignit AG wird durch die Konzerngesellschaft Blomberger Holzindustrie GmbH sowie den fünf Beteiligungen, die DHK automotive GmbH, die Delignit North America Inc., die S.C. Cildro Plywood S.R.L., die S.C Cildro S.A. und die S.C. Cildro Service S.R.L., in Deutschland (Blomberg/Lippe und Oberlungwitz/Sachsen), Atlanta, Georgia (USA) und Rumänien (Drobeta Turnu Severin) betrieben.

Dynamik und Erfahrung prägen das Management Team

Markus Büscher (CEO), Thorsten Duray (CSO)

Vorstand 

Der Vorstand der Delignit AG besteht aus zwei Mitgliedern. Jedem Vorstandsmitglied obliegt die Verantwortung für mehrere Ressorts. Die Arbeit des Vorstands der Delignit AG wird unterstützt durch die Geschäftsführungen der Gesellschaften sowie deren Organe. 

Markus Büscher
Dipl. Betriebswirt, Vorstandsvorsitzender
(Bereiche strategische Entwicklung, Controlling, Personal, Recht, Einkauf, IT, Produktion, F&E, Investor Relations)

Thorsten Duray
Industriekaufmann, Vorstand
(Bereiche Marketing und Vertrieb)

Aufsichtsrat

Gert-Maria Freimuth
Aufsichtsratsvorsitzender
(auch: Mitglied des Verwaltungsrats und Gründungsaktionär der MBB SE, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Aumann AG und der DTS IT AG)

Anton Breitkopf
stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender
(auch: Mitglied des Verwaltungsrats der MBB SE, sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der DTS IT AG)

Dr. Christof Nesemeier  
(auch: Vorsitzender des Verwaltungsrats, Gründungsaktionär und Chief Executive Officer der MBB SE, sowie Aufsichtsrat der Aumann AG)